Marc
Rensing
Fiction
Biografie

Ausbildung

1999 – 2005 Filmakademie Baden-Württemberg

Profil/Arbeitsbereich

Kinofilm | Fernsehspiel | Werbung

Fremdsprachen

Englisch (fliessend) | Niederländisch

Auszeichnungen/Preise

Vorauswahl zum deutschen Filmpreis 2010 mit „Parkour“ | Prädikat „besonders wertvoll“ der deutschen Filmbewertungsgesellschaft für „Parkour“ | MFG-Star 2009 mit „Parkour“ | Eastman-Kodak-Förderpreis 2009 mit „Parkour“ | Eröffnungsfilm der 43. Internationalen Filmtage Hof 2009 mit „Parkour“ | First Steps Award 2005 Nominierung in der Kategorie bester Spielfilm bis 60 min. für „Alles in Ordnung“ | Produzentenpreis Sehsüchte Potsdam 2005 für „Alles in Ordnung“